Vanek trifft bei Wild-Niederlage

Aufmacherbild
 

Die Österreicher-Teams in der NHL müssen allesamt Niederlagen einstecken. Thomas Vanek und seine Minnesota Wild müssen sich den Winnipeg Jets mit 3:4 nach Verlängerung geschlagen geben. Der Steirer erzielt dabei den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 3:3. Die Philadelphia Flyers gehen in Nashville als Verlierer vom Platz. Michael Raffl bleibt bei der 1:4-Pleite ohne Scorer-Punkt. Michael Grabner kommt beim 3:4 der New York Islanders gegen die Buffalo Sabres erneut nicht zum Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen