Sabres-Star baut Autounfall

Aufmacherbild
 

Negative Schlagzeilen um Buffalo-Stürmer Ryan O'Reilly. Der 24-Jährige wird verdächtigt, in Ontario einen Autounfall unter Alkoholeinfluss gebaut zu haben. Laut einem Polizeibericht fährt der Kanadier mit seinem Wagen in ein Schnellrestaurant und begeht Fahrerflucht. Die Polizei findet sein beschädigtes Fahrzeug wenig später und O'Reilly betrunken vor. Er wird angezeigt. Der Center wechselte im Juni im Zuge eines Trades von Colorado nach Buffalo, wo er einen Siebenjahresvertrag unterzeichnete.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen