Nödl bei Sieg mit Kurzeinsatz

Aufmacherbild
 

Carolina Hurricanes feiern bei den Winnipeg Jets einen überraschenden 4:3-Erfolg. Die heimstarken Jets führen nach dem 2. Drittel bereits 3:2, ehe Eric Staal in der 51. Minute den Ausgleich erzielt und Chad LaRose Carolina 82 Sekunden vor Schluss zum Sieg schießt. Der Wiener Andreas Nödl kommt lediglich 5:30 Minuten zum Einsatz und bleibt ohne Scorerpunkt. Carolina (73 Punkte) verbessert sich in der Eastern Conference auf den 11. Rang, Winnipeg bleibt punktegleich mit Buffalo Neunter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen