Mega-Vertrag für Isles-Defender

Aufmacherbild
 

Die New York Islanders setzen ein Zeichen und verlängern den Vertrag von Verteidiger Nick Leddy vorzeitig. Der 24-Jährige, der im Sommer zum "Restricted Free Agent" geworden wäre, unterschreibt einen neuen Kontrakt über sieben Jahre bis 2022. Laut seinem Agenten ist der Deal 38,5 Millionen Dollar wert, der jährliche Verdienst soll 5,5 Mio. Dollar betragen. Leddy, der vor der Saison via Trade von den Chicago Blackhawks kam, verbuchte in dieser Saison bisher 8 Tore und 17 Assists in 62 Spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen