Overtime-Erfolg der NY Islanders

Aufmacherbild

Die New York Islanders bleiben in der NHL auf Playoff-Kurs. Das Team des Villacher Stürmers Michael Grabner (drei Torschüsse, 13:54 Minuten Eiszeit) feiert bei den New Jersey Devils einen 3:2-Overtime-Erfolg. Travis Zajac (32.) und Scott Gomez (48.) schießen die Devils jeweils in Führung, doch John Bailey (42.) und John Tavares (54.) stellen mit ihren Toren auf 2:2. Mit seinem 19. Saisontreffer sorgt Tavares nach 3:05 Minuten der Verlängerung für den 27. Sieg der Islanders im 41. Saisonspiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen