LA Kings gewinnen 1. Finalspiel

Aufmacherbild

Die Los Angeles Kings gewinnen das erste Spiel der "best of seven"-Serie im Stanley-Cup-Finale gegen die New Jersey Devils mit 2:1 nach Verlängerung. Held des Abends ist der Slowene Anze Kopitar, der 8:13 Minuten nach Beginn der Verlängerung den entscheidenden Treffer erzielt. Zuvor bringt Colin Fraser die Kings bereits in der zehnten Minute in Führung, Anton Volchenkov gleicht eine Minute vor Ende des Mitteldrittels aus. Spiel zwei steigt Samstagabend (Ortszeit) in New Jersey.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen