NHL-Serie der Blackhawks beendet

Aufmacherbild

Nach 24 Saisonspielen, in denen Chicago stets gepunktet hat (3 Overtime-Niederlagen), fahren die Blackhawks beim 2:6 gegen Colorado Avalanche erstmals ohne Punkt vom Eis. Toews schießt Chicago in Denver mit seinem 11. Saisontreffer (6.) in Führung, doch dann überrollt die "Lawine" den NHL-Spitzenreiter. Stastny (17.), Duchene (25.), Mitchell (25.), O'Reilly (31.) und McGinn (34.) schießen Colorado vor dem Schlussdrittel mit 5:1 in Führung. Bickell (49.) bzw. Parenteau sorgen für den Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen