Vanek und Wild verlieren mit 1:4

Aufmacherbild

In Spiel 2 der "best-of-7"-Playoff-Serie kassieren Thomas Vanek und seine Minnesota Wild bei den Chicago Blackhawks die 2. Niederlage. Nach dem 3:4 zum Auftakt setzt es in der Nacht auf Montag ein 1:4. Vanek (13:45 Min. Eiszeit) sitzt im torlosen 1. Drittel nach Behinderung von Hawks-Goalie Crawford 2 Minuten auf der Strafbank und steht bei allen vier Gegentoren auf dem Eis. Jonathan Toews (33./SH), Patrick Kane (40., 58./EN), Patrick Sharp (48.) bzw. Matt Dumba (42./PP) erzielen die Treffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen