Rangers mit 5. Sieg in Serie

Aufmacherbild

Die New York Rangers legen in der NHL eine kleine Serie hin. Die Truppe aus dem "Big Apple" holt mit einem 3:2 nach Shootout bei den Carolina Hurricanes den fünften Erfolg en suite. Die Washington Capitals fahren bei den New Jersey Devils einen klaren 4:0-Sieg ein. Braden Holtby hält alle 21 Schüsse auf sein Tor und feiert sein 13. Karriere-Shutout. Die Pittsburgh Penguins lassen den Florida Panthers mit 3:1 keine Chance. Sidney Crosby trifft erstmals nach seiner Mumps-Erkrankung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen