Malkin führt Pens zum Erfolg

Aufmacherbild
 

In Abwesenheit von Kapitän Sidney Crosby wird Evgeni Malkin zum Erfolgsgaranten der Pittsburgh Penguins. Vor heimischer Kulisse führt der russische Superstar die Franchise zu einem 5:4-Shootout-Triumph über die Montreal Canadiens. Malkin erzielt dabei den Treffer zum 4:4 und trifft im Penaltyschießen als einziger Akteur. Die Chicago Blackhawks übernehmen dank 3:1-Sieg über die Florida Panthers wieder die Spitzenposition der Western Conference. Patrick Kane steuert ein Tor und einen Assist bei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen