Niederlage für Raffls Flyers

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Flyers ziehen im Duell mit den Washington Capitals mit 0:1 den Kürzeren. Michael Raffl kommt auf 11:48 Minuten Eiszeit, bleibt aber ohne Scorerpunkt und Torschuss. Die Los Angeles Kings unterliegen überraschend den New Jersey Devils, denen drei Treffer binnen 68 Sekunden gelingen. Die Anaheim Ducks bleiben in der Western Conference durch einen 4:0-Erfolg gegen die Toronto Maple Leafs Nashville auf den Fersen. Corey Perry gelingt ein Hattrick. Montreal besiegt Columbus 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen