Islanders siegen in Carolina

Aufmacherbild

Gelunger Saisonauftakt für die New York Islanders in der National Hockey League (NHL). Das Team von ÖEHV-Legionär Michael Grabner, der sich einer Leistenoperation unterziehen musste und vier bis sechs Wochen ausfällt, setzt sich auswärts bei den Carolina Hurricanes mit 5:3 (2:0,1:0,2:3) durch. Mann des Spiels ist Brock Nelson, der nicht nur zwei Treffer markiert, sondern auch zwei weitere vorbereitet. Johnny Boychuk kommt auf ein Tor sowie zwei Torvorlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen