Islanders siegen in Carolina

Aufmacherbild
 

Gelunger Saisonauftakt für die New York Islanders in der National Hockey League (NHL). Das Team von ÖEHV-Legionär Michael Grabner, der sich einer Leistenoperation unterziehen musste und vier bis sechs Wochen ausfällt, setzt sich auswärts bei den Carolina Hurricanes mit 5:3 (2:0,1:0,2:3) durch. Mann des Spiels ist Brock Nelson, der nicht nur zwei Treffer markiert, sondern auch zwei weitere vorbereitet. Johnny Boychuk kommt auf ein Tor sowie zwei Torvorlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen