Raffl verliert Saisonauftakt

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Flyers starten mit einer Niederlage in die NHL-Saison 2014/15. Die Flyers müssen sich den Boston Bruins auswärts mit 1:2 geschlagen geben. Smiths (11./PP) und Kelly (59.) bzw. Couturier (45.) treffen. Michael Raffl spielt in der 3. Linie neben Vincent Lecavalier und R.J. Umberger, bleibt in 12:16 Minuten Eiszeit aber ohne Torschuss. Champion Los Angeles kassiert gegen San Jose (Niemi Shutout) eine 0:4-Heimpleite. Toronto - Montreal 3:4, Calgary - Vancouver 2:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen