Presidents Trophy an Canucks

Aufmacherbild
 

Vancouver ist zum zweiten Mal in Folge des beste Team des NHL-Grunddurchgangs. Die Canucks gewinnen ihr letztes Spiel der Regular Season gegen die Edmonton Oilers mit 3:0 und sichern sich damit die Presidents Trophy. Konkurrent New York Rangers unterliegt Washington mit 1:4 klar. "Nicht schlecht für eine schreckliche Saison", kommentiert Henrik Sedin. Eine Reaktion auf die anhaltende Kritik am Spiel der Canucks. In der ersten Playoff-Runde trifft Vancouver auf die Los Angeles Kings.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen