Grabner-Comeback in Ottawa

Aufmacherbild
 

Michael Grabner läuft in der Nacht auf Freitag nach seiner Leistenoperation erstmals wieder auf NHL-Eis auf. Beim 2:1-Erfolg seiner New York Islanders bei den Ottawa Senators kommt der Kärntner, der die ersten 25 Saisonspiele versäumte, auf 13:11 Minuten, eine Zweiminuten-Strafe und zwei Schüsse auf das Tor. Brock Nelson (32./PP), Casey Cizikas (54.) bzw. Mika Zibanejad (36./PP) treffen. Goalie Jaroslav Halak feiert den elften Sieg in Folge. Die Islanders halten bei 38 Punkten (19-7-0).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen