Canucks führen den Nordwesten an

Aufmacherbild
 

Die Vancouver Canucks übernehmen mit einem 4:0 NHL-Heimerfolg gegen die Edmonton Oilers die Führung in der Northwest-Division. Goalie Cory Schneider hält seinen Kasten mit 23 Saves sauber. Die Chicago Blackhawks, Nummer 1 im Westen, unterliegen überraschend den St. Louis Blues mit 3:4 nach Shootout. Die Kings schlagen Minnesota 3:0, die Red Wings müssen sich den Phoenix Coyotes 2:4 geschlagen geben. Die Jets kassieren beim 1:4 gegen Montreal die fünfte Pleite in Folge. Nashville-Columbus 1:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen