Arena der Flames überflutet

Aufmacherbild

Die Überschwemmungen in der kanadischen Provinz Alberta wirken sich auch auf die Calgary Flames aus. Der Scotiabank Saddledome, die Heimat der Flames, steht bis zur achten Tribünenreihe unter Wasser. "Es ist schwer zu beschreiben, Millionen Liter Wasser stehen im Saddledome. Aber wir haben alles im Griff und werden zu Saisonstart bereit sein", so Klub-Präsident Ken King. Die Wassermassen haben in Kanadas Westen bislang drei Todesopfer gefordert, über 100.000 Menschen mussten evakuiert werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen