Ducks feuern Coach nach Sieg

Aufmacherbild
 

Mit dem 4:1-Sieg über die Montreal Canadiens beenden die Anaheim Ducks Mittwochnacht zwar eine sieben Spiele andauernde Niederlagen-Serie, dennoch gibt die Klubführung rund eine Stunde nach der Schlusssirene die Trennung von Trainer Randy Carlyle bekannt. Sein Nachfolger steht bereits fest: Es ist Bruce Boudreau, der in dieser Woche bei den Washington Capitals entlassen wurde. "Wir sind optimistisch, mit ihm die Saison noch herumreißen zu können", meint General Manager Bob Murray zu ESPN.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen