Devils haben neuen Headcoach

Aufmacherbild

Die New Jersey Devils werden John Hynes als neuen Headcoach vorstellen. Damit wird der erst 40-jährige US-Amerikaner zum jüngsten aktuellen NHL-Trainer. General Manager Ray Shero arbeitete mit Hynes schon bei den Pittsburgh Penguins zusammen, dort war er für das AHL-Team Wilkes-Barre/Scranton Penguins zuständig. New Jersey hat die Playoffs in den letzten fünf Saisonen viermal verpasst, Headcoach Peter DeBoer wurde im Dezember gefeuert, seither stand Co-Trainer Adam Oates an der Bande.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen