Briere wechselt zu den Canadiens

Aufmacherbild
 

Das Warten hat ein Ende: Danny Briere hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der NHL-Star unterschreibt für zwei Jahre bei den Montreal Canadiens und kassiert kolportierte 8 Mio. US-Dollar. Die Philadelphia Flyers hatten sich aus dem Vertrag des 35-Jährigen gekauft, dadurch wurde der Kanadier zum Free-Agent. Neben Montreal waren auch die Nashville Predators und die New Jersey Devils an einer Verpflichtung des Routiniers interessiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen