Blues verlängern mit Headcoach

Aufmacherbild
 

Die St. Louis Blues planen trotz des frühen Playoff-Aus gegen die Chicago Blackhawks weiter mit ihrem Trainer Ken Hitchcock und verlängern seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr. Der 62-jährige Kanadier ist seit November 2011 Headcoach der Franchise und führte die Mannschaft in der abgelaufenen Saison zu 52 Siegen, was Vereinsrekord bedeutete. In seinem ersten Jahr mit St. Louis erhielt Hitchcock, der 1999 mit Dallas den Stanley Cup gewinnen konnte, den Jack Adams Award als bester Coach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen