ÖEHV-U20 gewinnt Test vor WM

Aufmacherbild
 

Österreichs Eishockey-U20-Nationalteam gewinnt am Mittwoch das erste von zwei Vorbereitungsspielen auf die Weltmeisterschaft der Division 1A gegen Polen mit 3:2. Philipp Koczera gleicht gegen Ende des zweiten Drittels zum 1:1 aus, Kevin Schettina und Stephan Fellinger bringen das Team von Head Coach Jason O'Leary 3:1 in Führung, ehe die Gäste in St. Pölten noch den Anschlusstreffer erzielen. Am Donnerstag folgt das "Rückspiel". Die WM wird von 9. bis 15. Dezember in Amiens (FRA) ausgetragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen