ÖEHV-Team fährt zu Olympia

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey-Nationalteam fährt zu den Olympischen Spielen 2014. Im Showdown mit Deutschland reicht der ÖEHV-Auswahl beim Turnier in Bietigheim-Bissingen ein 2:3 n.V. (0:1,1:0,1:1,0:1). Der Erzrivale geht durch Kohl (19.PP) und Wolf (47.PP) zweimal in Führung, doch die Viveiros-Truppe gleicht durch Lakos (32.) und Peintner (53.) jeweils aus. Bereits durch das Erreichen der Overtime steht die Qualifikation fest. In Sotschi trifft das ÖEHV-Team auf Kanada, Finnland und Norwegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen