U18: ÖEHV gewinnt Tor-Festival

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der U18-Weltmeisterschaft 1B in Polen, gewinnt die Österreichische Nachwuchsauswahl gegen die Ukraine 7:5. In einer hart geführten Partie (30:34 Strafminuten) liegt das ÖEHV-Team nach dem ersten Drittel 0:2 zurück. Doch dank eines starken Mittelabschnitts kämpft sich die Truppe von Trainer Herbert Hohenberger zurück und gleicht nach 40 Minuten aus. Das letzte Drittel geht hin und her und letztlich entscheidet Dominic Zwerger vom HC Davos 18 Sekunden vor dem Ende die Partie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen