ÖEHV testet gegen Kasachstan

Aufmacherbild

Am 7. Februar wird es für die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft erstmals in diesem Jahr ernst. Dann trifft die Auswahl von Teamchef Manny Viveiros in der Olympia-Qualifikation im deutschen Bietigheim-Bissingen auf Italien. Weitere Spiele gegen die Niederlande (8.2.) und Gastgeber Deutschland (10.2.) folgen. Um bestens auf das Turnier, bei dem sich nur der Erste für Sotschi qualifiziert, vorbereitet zu sein, testen die ÖEHV-Cracks am 3. Februar in Wien noch gegen Kasachstan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen