ÖEHV-Team unterliegt Slowenien

Aufmacherbild
 

Das ÖEHV-Team muss sich im freundschaftlichen Test gegen Slowenien mit 3:4 (0:0,2:3,1:1) geschlagen geben. Das Team von Headcoach Daniel Ratushny geht durch Mario Huber (22.) in Führung, erhält aber durch Pance (28.) den Ausgleich. Ograjensek (29.) und Mursak (31./PP) bringen die Hausherren in Front. Daniel Mitterdorfer gelingt kurz vor Drittelende (37./PP) der Anschlusstreffer. Im Schlussdrittel gleicht Woger (53.) die Partie aus, bevor Sabolic (56.) den Heimsieg für Slowenien fixiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen