Sportmanager-Abgang beim ÖEHV

Aufmacherbild

Sportmanager Harald Springfeld verlässt den ÖEHV nach sechs Jahren in Richtung internationalem Eishockey-Verband (IIHF). Dort wird sich der Tiroler unter anderem mit Eishockeyentwicklung asiatischer Mitgliedsländer befassen. Zu seinem Zuständigkeitsbereich beim ÖEHV zählte vor allem die Organisation und Betreuung von Nachwuchsnationalteams und Vorbereitung von Heimturnieren. "Er hat viele Jahre sehr intensiv und sehr erfolgreich für den ÖEHV gearbeitet", meint Präsident Dr. Dieter Kalt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen