Karfreitags-Match ohne Zuschauer

Aufmacherbild
 

Das Nationalteam-Testspiel zwischen Österreich und Weißrussland findet am Karfreitag in Villach unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das bestätigt Verbands-Präsident Dieter Kalt. In Kärnten herrscht an diesem Tag Veranstaltungsverbot, verlegt könne die Partie nicht mehr werden. Die Live-Übertragung im Fernsehen sei kein Problem. "Das konterkariert es nicht, da ein Veranstaltungsbesuch eine physische Anwendung bedingt", erklärt Landesjurist Albert Kreiner gegenüber der APA.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen