Karfreitags-Match ohne Zuschauer

Aufmacherbild

Das Nationalteam-Testspiel zwischen Österreich und Weißrussland findet am Karfreitag in Villach unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das bestätigt Verbands-Präsident Dieter Kalt. In Kärnten herrscht an diesem Tag Veranstaltungsverbot, verlegt könne die Partie nicht mehr werden. Die Live-Übertragung im Fernsehen sei kein Problem. "Das konterkariert es nicht, da ein Veranstaltungsbesuch eine physische Anwendung bedingt", erklärt Landesjurist Albert Kreiner gegenüber der APA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen