ÖEHV-Team verliert letzten Test

Aufmacherbild
 

Österreichs Nationalmannschaft erleidet im letzten Test vor der B-WM in Ljubljana einen herben Dämpfer. Das Team von Manny Viveiros unterliegt der Schweiz in Feldkirch deutlich mit 0:4 (0:1, 0:1, 0:2). Wick (17./PP, 24.), Brunner (48.), und Simek (49.) erzielen die Tore. Erstmals bleiben die Österreicher unter Viveiros damit ohne Torerfolg. Die ÖEHV-Cracks können nur im ersten Drittel mithalten, danach dominieren die Eidgenossen und sind eisläuferisch und spielerisch überlegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen