ÖEHV-Team müht sich zu Sieg

Aufmacherbild
 

Das ÖEHV-Team müht sich bei der B-WM im 3. Spiel gegen Gastgeber Südkorea zu einem 7:4 - dem 3. Sieg. Die Asiaten liegen durch Tore von Park (4./PP2), Cho (8.) und Kim (9.) in einem verrückten ersten Drittel mit 3:0 voran. Innerhalb von nur fünf Minuten drehen aber Schiechl, Hundertpfund und Lebler (2) die Partie. Nach dem 4:4 von Kim (16.) stellt Hundertpfund (17.) die Führung wieder her. Komarek (54.) und erneut Lebler (58.PP) besorgen spät den Endstand. Spiel 4: AUT-HUN (Do., 9 Uhr).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen