Zell am See und "Wälder" siegen

Aufmacherbild
 

Der EHC Bregenzerwald darf sich nach den zwei Auftaktniederlagen in der INL über den zweiten Sieg in Folge freuen. Gegen den HK Celje behalten die "Wälder" nach zwei frühen Judex-Toren (2.,9.) mit 6:3 (2:1,2:2,2:0) die Oberhand. Der EK Zell am See gewinnt bei Triglav Kranj 4:1 (2:1,2:0,0:0). Ebenso einen Auswärtssieg kann der EHC Lustenau mit dem 2:0 (0:0,1:0,1:0) bei HK Slavija bejubeln. Jesenice besiegt Gröden 5:2 (1:1,1:1,3:0), HC Eppan feiert bei HK Bled ein 7:2-Schützenfest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen