Feldkirch gewinnt Spitzenspiel

Aufmacherbild
 

Feldkirch gewinnt das Spitzenspiel der 19. INL-Runde zuhause gegen Bregenzerwald mit 5:4 n.V. Daniel Fekete bringt die Hausherren nach nur acht Sekunden in Führung. Anschließend entwickelt sich eine offene Partie, die Fekete mit seinem dritten Treffer entscheidet. Der zweitplatzierte EHC Lustenau kommt zu einem 6:2-Auwärtssieg gegen Kitzbühel. Zell am See gewinnt mit dem selben Ergebnis bei Slavija Ljubljana. Kapfenberg setzt sich in Bled mit 6:3 durch. Jesenice fertigt Kranj mit 4:0 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen