Lustenau nach Sweep INL-Meister

Aufmacherbild
 

Der EHC Lustenau kürt sich zum neuen INL-Meister! Die Vorarlberger gewinnen Spiel drei der "Best-of-five"-Finalserie gegen die VEU Feldkirch mit 3:2 und entscheiden die Serie mit 3:0 für sich. Eilfan (4.) und Barney (7.) schießen die Gastgeber schnell mit 2:0 in Führung. Nachdem Essmann (27.) verkürzt, stellt Zorec (31./PP) den zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Nedorost (33./PP) bringt nochmals Spannung in die Partie. In einer heißen und umkämpften Schlussphase fallen keine Treffer mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen