Neumarkt mit Sweep zum Titel

Aufmacherbild

Der HC Neumarkt Riwega kürt sich zum Meister der Inter-National-League 2013/14. Die Südtiroler gewinnen auch das dritte Spiel der "Best-of-five"-Finalserie gegen Titelverteidiger HC Bregenzerwald mit 2:1 nach Verlängerung. Nachdem den Teams lange Zeit kein Treffer gelingt, gehen die "Wälder" durch Nilsson-Grans (45.) in Führung. Margoni (47.) sorgt wenig später im Powerplay für den Ausgleich. In der Overtime wird Willeit zum Helden. Er schießt Neumarkt zum Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen