Verteidiger beißt NHL-Star

Aufmacherbild
 

Schwere Vorwürfe gegen den Bieler Verteidiger Clarence Kparghai. Laut "Blick.ch" soll der Nationalspieler im Spiel gegen Bern den NHL-Import John Tavares gebissen haben. Der Lockout-Spieler hielt seinen Kontrahenten während einer Rauferei im Schwitzkasten, worauf dieser Tavares angeblich unter die Rippen biss. "Beißen ist gleich übel wie Spucken. Hockey ist eine Sportart für Männer", verurteilt Bern-Sportchef Leuenberger den Vorfall. Übeltäter Kparghai bestreitet die Tat allerdings.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen