Skelleftea zu gut für Starkbaum

Aufmacherbild
 

Bernhard Starkbaum verliert in der höchsten schwedischen Eishockeyliga SHL mit Brynäs IF bei Skelleftea AIK 1:3. Dem Wiener wird wieder einmal das Vertrauen als Einsergoalie geschenkt und er unterstreicht mit guten Paraden sein Können. Der ÖEHV-Goalie hält 35 von 38 Schüssen (Fangquote von 92,1 Prozent), kann aber die Niederlage gegen den Tabellenführer nicht verhindern. Skelleftea baut seine Tabellenführung auf Linköpings aus, Brynäs rutscht in der Tabelle auf Platz sechs zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen