Rotter steht vor Comeback

Aufmacherbild
 

Rafael Rotter ist zurück. Nach fast einem Jahr verletzungsbedingter Pause feiert der Nationalspieler am Freitag im ersten Heimspiel der European Trophy gegen Kuopion KalPa (FIN) sein Comeback bei den Vienna Capitals und geht wieder auf Punktejagd. Bereits Sonntags treffen die Wiener dann auf den finnischen Meister Jyväskylän JYP. Beide Heimspiele beginnen um 19.15 Uhr. Nicht mit dabei sind André Lakos, Daniel Woger und Sven Klimbacher, die allemsamt mit Verletzungen zu kämpfen haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen