Zigmund Palffy tritt zurück

Aufmacherbild

Eishockey-Legende Zigmund "Ziggy" Palffy beendet im zarten Alter von 41 Jahren seine Karriere. Der slowakische Routinier stand zuletzt in seiner Heimat bei Spitzenklub Skalica unter Vertrag. Davor war er u.a. für die Pittsburgh Penguins, die Los Angeles Kings und die New York Islanders aktiv. Insgesamt absolvierte Palffy knapp 700 Spiele in der National Hockey League. Zu seinen größten Erfolgen zählen der WM-Titel mit der Slowakei 2002 sowie der Gewinn der Bronzemedaille im Jahr darauf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen