Bodemann hat wieder Anschluss

Aufmacherbild

ÖEHV-Stürmer Yannick Bodemann hat mit SC Langenthal 5:4 nach Verlängerung gegen EHC Visp gewonnen. Der letztjährige Meister ist nach diesem Erfolg wieder ans Tabellenmittelfeld herangestoßen. Der österreichisch-schweizerische Doppelstaatsbürger liegt nur mehr einen Punkt hinter HC Lausanne und dem Wiener Oliver Setzinger. Der Angreifer spielt seit 2008/2009 bei Langenthal und konnte in 278 Spielen 50 Treffer und 63 Assists erspielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen