Ljubljana kooperiert mit Zagreb

Aufmacherbild
 

Was bereits länger vermutet wurde, ist jetzt offiziell: Olimpija Ljubljana wird das Partnerteam von KHL-Klub Medvescak Zagreb. Ziel der Kooperation sei der kostenlose und unkomplizierte Austausch von Spielern, Ljubljana wird aber kein Farmteam der Kroaten. So werden die "Drachen" zunächst einige Cracks erhalten, die im Bedarfsfall wieder von Zagreb zurückgeholt werden können. Druckreif ist der Deal allerdings noch nicht, was fehlt ist die Genehmigung durch den Internationalen Verband IIHF.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen