VSV dementiert Piche-Gerücht

Aufmacherbild
 

Nachdem zuletzt vermehrt das Gerücht die Runde machte, wonach der VSV sich für kommende Saison die Dienste von Bozen-Defender Sebastien Piche gesichert habe, gehen die Draustädter nun in die Offensive und dementieren den Bericht der "Kronen Zeitung". Man habe weder eine Einigung erzielt, noch bestehe überhaupt ein Interesse an einer Verpflichtung des Kanadiers, so die "Adler" gegenüber LAOLA1. Der 26-jährige Offensiv-Verteidiger verbuchte bislang in 55 EBEL-Einsätzen 47 Scorerpunkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen