Caps-Defender droht Saison-Aus

Aufmacherbild

Das Spiel der Vienna Capitals gegen den VSV im dritten Spiel der "best-of-seven"-Serie im EBEL-Viertelfinale war geprägt von einigen Härteeinlagen. Gleich nach zwei Minuten checkt Mario Lemieux Caps-Verteidiger Adrian Veideman von hinten in die Bande. Der Kanadier bleibt benommen liegen und kann das Spiel nicht beenden. "Es sieht so aus, als wäre die Saison für ihn vorbei", sagt Caps-Trainer Tommy Samuelsson mit sorgenvollem Blick direkt nach dem Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen