VSV verliert letzten Test

Aufmacherbild

Der VSV verliert sein letztes Testspiel vor dem Start der EBEL-Saison gegen Biel mit 2:4 (2:0,0:0,0:4). Beide Treffer für die "Adler" erzielt Marco Pewal bereits im ersten Drittel im Powerplay. Nach torlosem Mitteldrittel, drehen die Schweizer, bei denen Ex-KAC-Crack Raphael Herburger spielt, die Partie. EBEL-Neuling HC Bozen muss sich den Belfast Giants mit 1:2 n.V. geschlagen geben, Ljubljana unterliegt den Sheffield Steelers mit 2:3 n.P. und Fehervar bezwingt Ambri Piotta 5:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen