Caps-Coach steht angeblich fest

Aufmacherbild

Bereits seit längerer Zeit steht fest, dass Tom Pokel im engeren Kandidatenkreis für den vakanten Trainerposten bei den Vienna Capitals ist. Laut italienischen Medienberichten ist das Engagement des Coaches, der Bozen zum EBEL-Titel geführt hat, schon fixiert. So soll der 46-jährige US-Amerikaner nach der A-WM in Weißrussland, wo er als Nationaltrainer Italiens im Einsatz ist, die Nachfolge von Tommy Samuelsson antreten. Eine offizielle Bestätigung von Verein oder Trainer steht noch aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen