Pierre Page steht vor Ablöse

Aufmacherbild
 

Wie Dietrich Mateschitz gegen den "Salzburger Nachrichten" bestätigt, wird "Bullen"-Trainer Pierre Page mit Ende der Saison zum Red-Bull-Sportdirektor für Eishockey befördert. Geplant ist auch die komplette Übernahme von RB München in der DEL. Als Page-Nachfolger wird der Trainer von den Eisbären Berlin Don Jackson gehandelt. Der 64-jährige Kanadier ist seit 2007 Trainer in der Mozartstadt und wurde dreimal EBEL-Meister (2008, 2010, 2011) sowie 2009 und 2011 Salute-Cup-Sieger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen