Mössmer verteidigt Tiroler Weg

Aufmacherbild
 

HC Innsbruck-Stürmer Patrick Mössmer verteidigt im Interview auf "Hockey-News.info" den eingeschlagenen Weg: "Wir haben den Tiroler Weg gewählt und es war die richtige Entscheidung." Jedoch meint der 30-Jährige, dass nach der Saison analysiert gehört, welche "Spieler auf diesem Niveau mithalten können." Der Tiroler Aufsteiger hat von 19 Spielen 17 verloren und ziert abgeschlagen das Tabellenende. Als Hauptgrund nennt er den "Qualitätsunterschied zwischen der Nationalliga und der EBEL."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen