KAC will EBEL-MVP John Hughes

Aufmacherbild
 

Der KAC startet unmittelbar nach dem verlorenen Finale gegen die Black Wings Linz die Planungen für die kommende Saison. Laut "Kleine Zeitung" zeigen die Klagenfurter Interesse an der Verpflichtung von John Hughes, der in der vergangenen Spielzeit noch für Ljubljana auf Torejagd ging und derzeit keinen bestehenden Vertrag mit den Slowenen hat. Der Kanadier, der auch schon für Salzburg spielte, wurde zum "Most Valuable Player" gewählt und verbuchte in 61 Spielen 25 Tore und 55 Assists.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen