Linzer Goalgetter verletzt

Aufmacherbild

Erneuter Rückschlag für den EBEL-Meister. Nach dem dürftigen Saisonstart mit Niederlagen gegen den KAC und den VSV müssen die "Stahlstädter" auf die Dienste von Goalgetter Danny Irmen verzichten. Der 28-Jährige fällt aufgrund einer im Spiel gegen Villach erlittenen Oberkörperverletzung aus. Damit fehlt der Stürmer am kommenden Wochenende beim Heimspiel gegen Fehervar und auswärts gegen Znojmo. Bei entsprechendem Genesungsprozess könnte er Anfang Oktober wieder zum Einsatz kommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen