"Haie" verlieren einen Topscorer

Aufmacherbild
 

Wie "Hockey-News" berichtet, verliert der HC Innsbruck einen seiner Topscorer. So soll Alexander Höller die Tiroler in Richtung DEL2 verlassen und künftig bei Ravensburg, wo sein Ex-Coach Daniel Naud tätig ist, stürmen. Höller besitzt auch die deutsche Staatsbürgerschaft und zählt somit nicht als Legionär. Der 30-Jährige verbuchte diese Saison 27 Scorerpunkte (13 Tore und 14 Assists) und war damit hinter Roland Kaspitz (29 Punkte) zweitbester österreichischer Scorer der "Haie".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen