Jesenice setzt auf Offensivkraft

Aufmacherbild

HK Jesenice hat zwar finanzielle Probleme, dennoch sind die Slowenen auf der Suche nach neuen Spielern. Da der sportliche Erfolg nach zahlreichen Abgängen während der Saison ausbleibt, verpflichten das Schlusslicht zwei Stürmer auf Tryout-Basis. Der 25-jährige US-Amerikaner Jonathan Juliano kommt aus Übersee und spielte zuletzt in einer Uniliga. Rastislav Gaspar (SVK) war vor seiner Probezeit bei Jesenice in dieser Saison schon in seiner Heimat bei Trebisov und Michalovce unter Vertrag

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen